Risikomanagement

Die von der NIXDORF Kapital AG initiierten Fonds bezwecken zusätzlich zum Kapitalerhalt, eine risikoadäquate Rendite zu erzielen. Dies erfordert, dass die mit den Anlageentscheidungen verbundenen Verlustrisiken quantifiziert und gemanagt werden.
Dazu setzen wir wissenschaftlich fundierte und auf unsere Zielsetzungen zugeschnittene Risikomanagement-Methoden ein. Diese Ermittlung, der mit den Anlageentscheidungen verbundenen Verlustrisiken, ist Bestandteil unseres elektronischen Handelssystems und wird bei allen Anlagenentscheidungen vom System mit berücksichtigt.
Ziel ist es, unangemessene Verlustrisiken nach Möglichkeit zu vermeiden.