Rechtliche Informationen und Kontakt

 

Firmenname:

NIXDORF Kapital AG

Rechtsform:

Aktiengesellschaft

Anschrift:

Kleeberg 17
94099 Ruhstorf a.d. Rott

Vertreten durch den Vorstand:

Dr. Andreas Rickert (Co-CEO)

Volker Weber (Co-CEO/CSO – Chief Sustainability Officer)

Markus Bodenmeier (CFO)

Aufsichtsrat

Dagmar Nixdorf (Vorsitzende)

Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Bub

Dr. Johannes W. Feuling

 

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 89 – 200 30 121
Telefax: +49 (0) 89 – 200 30 129
E-Mail: info@nixdorf-kapital.de
www.nixdorf-kapital.de

Sitz:

München

Registergericht:

Wir sind eingetragen im Handelsregister des Amtsgericht München unter der HRB-Nummer: HRB 193028

Umsatzsteuer-Ident-Nummer der NIXDORF Kapital AG gem. § 27a Umsatzsteuergesetz:

DE 285169327

Erlaubnis:

Erlaubnis nach § 34 f Abs.1 S.1 Nr.1 GewO und § 34 f Abs.1 S.1 Nr.2 GewO (Finanzanlagenvermittler)

AUFSICHTSBEHÖRDE

Behörde für die Erteilung und die Registrierung der Erlaubnis nach § 34 f Abs. 1 S.1 Nr.1 GewO:

IHK für München und Oberbayern
Max-Joseph-Straße 2
80333 München
Telefon: +49 (0)89 51 16-0
Telefax: +49 (0)89 51 16-1306
Web: www.ihk-muenchen.de

Vermittlerregister (einsehbar unter www.vermittlerregister.info)
Registrierungsnummer: D-F-155-A6W4-46

Berufsbezeichnung:

Finanzanlagenvermittler mit Erlaubnis nach § 34 f Abs.1 S.1 Nr.1 GewO und § 34 f Abs.1 S.1 Nr.2 GewO

Bundesrepublik Deutschland

Berufsrechtliche Regelungen:
– § 34 f Gewerbeordnung (GewO)
– Verordnung über die Finanzanlagenvermittlung (Finanzanlagenvermittlungsverordnung – FinVermV)

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und der juris GmbH betriebenen Homepage http://www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Verantwortlich gemäß § 55 Abs.2 Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien (Rundfunkstaatsvertrag – RStV) für die Inhalte dieser Internetseiten:

NIXDORF Kapital AG
Kleeberg 17
94099 Ruhstorf a.d. Rott

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die NIXDORF Kapital AG als Betreiber der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

 

Wichtige Hinweise zum Umgang mit Nachhaltigkeit gemäß Transparenz-Verordnung:

Als Unternehmen möchten wir zu einem nachhaltigeren, ressourceneffizienten Wirtschaften mit dem Ziel, insbesondere soziale Probleme sowie die Risiken und Auswirkungen des Klimawandels zu verringern, beitragen. Neben der Beachtung von Nachhaltigkeitszielen in unserer Unternehmensorganisation selbst sehen wir es als unsere Aufgabe an, auch unsere Partner in der Ausgestaltung der zu uns bestehenden Geschäftsverbindung und ihrem Handeln für Aspekte der Nachhaltigkeit zu sensibilisieren.

NIXDORF Kapital AG erkennt die Wichtigkeit aller UN Sustainable Development Goals (UN SDGs) an. Bei der Berücksichtigung der UN SDGs liegt unser Fokus auf den im Folgenden aufgeführten Zielen*:

 

UN Ziel Nr. 3: Gesundheit und Wohlergehen – Ein gesundes Leben für alle Menschen jeden Alters gewährleisten und ihr Wohlergehen fördern

 

UN Ziel Nr. 5: Geschlechtergleichheit – Geschlechtergleichstellung erreichen und alle Frauen und Mädchen zur Selbstbestimmung befähigen

 

UN Ziel Nr. 7: Bezahlbare und saubere Energie – Zugang zu bezahlbarer, verlässlicher, nachhaltiger und moderner Energie für alle sichern

 

UN Ziel Nr. 8: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum – Dauerhaftes, breitenwirksames und nachhaltiges Wirtschaftswachstum, produktive Vollbeschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle fördern

 

UN Ziel Nr. 13: Maßnahmen zum Klimaschutz – Umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen

 

UN Ziel Nr. 15: Leben an Land – Landökosysteme schützen, wiederherstellen und ihre nachhaltige Nutzung fördern, Wälder nachhaltig bewirtschaften, Wüstenbildung bekämpfen, Bodendegradation beenden und umkehren und dem Verlust der biologischen Vielfalt ein Ende setzen

 

UN Ziel Nr. 16: Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen – Friedliche und inklusive Gesellschaften für eine nachhaltige Entwicklung fördern, allen Menschen Zugang zur Justiz ermöglichen und leistungsfähige, rechenschaftspflichtige und inklusive Institutionen auf allen Ebenen aufbauen

 

 

Die von uns oder unseren Partnern initiierten Finanzinstrumente müssen auf mindestens eines dieser UN SDGs eine positive Wirkung erzielen.

Nachhaltigkeitskriterien gelten demnach nicht nur für die NIXDORF Kapital AG selbst, sondern werden auch bei der Auswahl der Teilfonds berücksichtigt. Dabei bezieht sich NIXDORF Kapital AG auf die von den Anlageberatern ihrer Fonds zur Verfügung gestellten Informationen.

Finanzinstrumente, die erkennbar keine Strategie zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken in ihren Investitionsentscheidungen berücksichtigen, bietet NIXDORF Kapital AG nicht an. Sollte es Ausnahmen geben, werden diese individuell erläutert.

Über die jeweilige Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken bei Investitionsentscheidungen des jeweiligen Anlageberaters informiert dieser mit dessen vorvertraglichen Informationen.

Bei Fragen dazu können Kunden uns gerne im Vorfeld einer möglichen Investition ansprechen.

 

Stand: März 2021

 

*Quelle: Vereinte Nationen, UNRIC: https://unric.org/de/17ziele/ (aufgerufen am 26.02.2021)